Höchstsatz/Höchstwert der Gebührenordnung für Zahnärzte

Die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ – siehe dort) lässt für die Abrechnung der zahnärztlichen Leistungen einen gewissen Spielraum. Der Zahnarzt darf seine Leistungen unter Berücksichtigung der Schwierigkeit und des Zeitaufwandes der einzelnen Leistung sowie der Umstände bei der Ausführung nach eigenem Ermessen bestimmen. In der Regel darf eine Gebühr nur zwischen dem Einfachen und dem 2,3fachen des Gebührensatzes bemessen werden; ein Überschreiten des 2,3fachen des Gebührensatzes ist nur zulässig, wenn Besonderheiten dies rechtfertigen. Solche Besonderheiten muss der Zahnarzt nachvollziehbar und schriftlich begründen. Dann darf er den sog. Höchstsatz - den 3,5fachen Steigerungssatz - abrechnen. Beispiele für Besonderheiten: „erhöhter Zeitaufwand wegen besonderer anatomischer Verhältnisse“, „Angstpatient“.

Zurück zum Lexikon zu Zahnzusatzversicherungen

Zahnzusatzversicherungen vergleichen

Aktuelle Top-Themen

...Parodontitis

Zahnzusatzversicherung trotz Parodontitis?
Parodontitis - die unbekannte Gefahr

...Abschluss einer Zahnzusatzversicherung

Wie funktioniert eine Zahnzusatzversicherung?
Zahnzusatzversicherung trotz fehlender Zähne
Zahnzusatzversicherung trotz vorhandenem Zahnersatz
Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen
Zahnzusatzversicherung trotz abgeschlossener Wurzelbehandlung
Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeiten
Mir fehlt bereits ein Zahn...

...Wechsel der Versicherung

Unzufrieden mit ihrer Zahnzusatzversicherung?
Wie kann ich eine Zahnzusatzversicherung wechseln?
Auswirkung eines Krankenkassenwechsels auf die Zahnzusatzversicherung

...rund ums Alter

Zahnzusatzversicherung für Versicherte ab 50
In welchem Alter sollte man eine Zahnzusatzversicherung abschließen?
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 2005
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1995
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1985
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1975
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1965
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1955
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1945
Top 3 Zahnzusatzversicherungen für Jahrgang 1935

...rund ums Geld

Die beste Zahnzusatzversicherung
Wie kann ich beim Zahnarzt Geld sparen?
Unzufrieden mit Ihrer Krankenkasse?
Neue Festzuschußliste 2017 für Zahnersatz
Günstige Zahnzusatzversicherung abschließen?
Implantate - Beliebt aber teuer
Wie teuer ist eine gute Zahnzusatzversicherung?
Qualitätskriterien Zahnzusatzversicherung - bezahlbare Zahnmedizin

...Zahnprophylaxe

Was ist Zahnprophylaxe?
Wer zahlt die Professionelle Zahnreinigung (PZR)?
Regelmäßige Zahnprophylaxe – ein Muss für Ihre gesunden Zähne

...Zahngesundheit

Wie schädlich ist Amalgam wirklich?
Die Zähne in den Wechseljahren

...Heil- und Kostenplan (HKP)

Was ist ein Heil- und Kostenplan und wozu wird er benoetigt?
Heil- und Kostenplan (HKP) immer einreichen

...Kinder und Kinderwunsch

Mundgesundheit bei Schwangerschaft und Kinderwunsch
Versicherung von Zahnspangen

...für Gehörlose

Beratung für Gehörlose
Zahnzusatzversicherungen in Gebärdensprache

...spezielle Versicherungstarife

Advigon AZE4 AZB2
Hallesche MEGA.Dent
Württembergische ZBU/ZGU70/BZGU20
Deutsche Krankenversicherung (DKV) KDTP100+KDBE
Württembergische ZE90/ZBE
R&V Versicherung P1U+ZV
Barmenia ZGu plus
Janitos JA dental plus
die Bayerische V.I.P. dental Prestige

Unser Service für Sie!

Haben Sie Fragen? Unsere Zahnexperten sind gerne für Sie da:

Rückruf anfordern

oder anrufen unter

0711 - 69306435 (Festnetznummer)

Unser Qualitätssiegel

Top Dental Tarif Qualitätssiegel
to:dent.ta GmbH hat 4,96 von 5 Sternen | 29 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Erfahrungen & Bewertungen zu to:dent.ta GmbH