Privatpatient beim Zahnarzt

Bei uns steht Leistung immer im Vordergrund. Und letztlich sollte es auch nur darum gehen. Was nützt Ihnen eine Zahnzusatzversicherung, die im Leistungsfall nur einen geringen Zuschuss bezahlt und Sie auf einer hohen Zahnarztrechnung sitzen bleiben? Gehen Sie auf Nummer sicher – wählen Sie einen Top-Tarif und werden Sie Privatpatient beim Zahnarzt!

Zahnzusatztarife mit umfassenden Versicherungsschutz

Aus unserer Sicht ist wichtig, dass ein Zahnzusatztarif umfassenden Versicherungsschutz bietet. Daher verlangen wir von Top-Tarifen, dass Sie als Versicherter mindestens folgende Leistungen bekommen:

  • Bei Zahnersatzmaßnahmen: zusammen mit der Leistung der gesetzlichen Krankenkasse mindestens 80% der Gesamtkosten. Bei Tarifen, die ihre Leistung aus dem Eigenanteil rechnen, weisen wir nur solche aus, die mindestens 80% Ihres Eigenanteils übernehmen. Voraussetzung dafür ist, dass der Zahnarzt korrekt nach der Gebührenordnung abrechnet.
  • Bei Zahnvorsorge, wie der professionellen Zahnreinigung, eine Kostenübernahme von mindestens 75 EUR je Kalenderjahr.
  • Eine anteilige Erstattung von Aufwendungen für Zahnbehandlungen, die die Krankenkasse gar nicht oder nur zum Teil übernimmt. Dazu gehören hochwertige Füllungen, Wurzelbehandlungen und vieles mehr.

Zahnzusatztarife ohne versteckte Eigenbeteiligung

Außerdem haben wir bei der Auswahl der Zahnzusatztarife darauf geachtet, dass:

  • Implantate einschließlich der Vor- und Nachbehandlungen mitversichert sind, da die Versorgung mit Implantaten besonders teuer ist. Zu Vor- und Nachbehandlungen gehört zum Beispiel der Aufbau des Kieferknochens. Außerdem dürfen bei unserer Auswahl Implantate weder in der Gesamtzahl noch im zeitlichen Ablauf begrenzt sein. Beispiel: eine Regelung "ein Implantat pro Jahr" oder „max. 4 Implantate pro Kiefer“ erfüllt unseren Mindeststandard nicht.
  • die Zahnarztkosten bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung versichert sind und Sie damit keine zusätzliche versteckte Eigenbeteiligung haben
  • für Material- und Laborkosten kein Preisverzeichnis in den Versicherungsbedingungen hinterlegt ist
  • bei Tarifen mit Erstattungsgrenzen in den ersten Jahren die Höchstgrenze mindestens 500 EUR im ersten Versicherungsjahr beträgt
  • Sie die Tarife abschließen können – egal, bei welcher gesetzlichen Krankenkasse Sie Mitglied sind

Leistungsstarke Zahnzusatztarife

Wir sind überzeugt davon, dass die Leistungsstärke der Zahntarife das entscheidende Kriterium für die Wahl des Versicherungsschutzes sein sollte. Und deshalb haben wir uns zur Darstellung und Bewertung der Top-Tarife entschieden. Wir wünschen Ihnen eine gute Wahl. Und wenn Sie Fragen haben, sind unsere Fachleute gerne für Sie da.

Jetzt vergleichen

Jetzt leistungsstarke Tarife übersichtlich vergleichen.
Damit Sie auch im Leistungsfall Ihr Lächeln nicht verlieren.


Verwandte Themen zu diesem Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann könnten folgende Empfehlungen für Sie auch von Interesse sein.

Wir sind für Sie da - erfahren Sie mehr über unsere Werte

Auf dem deutschen Markt gibt es über 200 verschiedene Zahnzusatzversicherungen. Unsere Experten haben die Versicherungsbedingungen ausgewertet und stellen Ihnen das Ergebnis übersichtlich dar. Unsere Mindeststandards garantieren, dass Sie bei uns guten bis sehr guten Versicherungsschutz bekommen und auch im Leistungsfall zufrieden mit Ihrer Zahnzusatzversicherung sind. Dazu gehört für uns auch eine hochwertige Beratung. Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus.

Die Qualität ist entscheidend

In Deutschland sind über 200 Zahnzusatztarife am Markt. Verschiedene Versicherungen bieten Tarife mit unterschiedlichen Leistungen an. Viele dieser Tarife erfüllen nicht unsere Mindeststandards. Im Schadenfall besteht das Risiko, dass Sie als Kunde einen Großteil der Kosten tragen. Das ist nicht die Idee einer guten Absicherung. Achten Sie in jedem Fall auf einen leistungsstarken Tarif, der Ihnen einen hohen Versicherungsschutz bietet.

Eigenanteil, Beiträge, Höchstgrenzen: Diese Kosten tragen Sie selbst

Für den Versicherungsschutz der Zahnzusatzversicherung zahlen Sie regelmäßig Beiträge. Durch diese Beiträge sind bei billigen Zahnzusatzversicherung nur wenige Kosten abgedeckt. Gerade im Leistungsfall erkennen Sie die Unterschiede zwischen guten und günstigen Zahnzusatzversicherungen. Zahnstaffeln haben inzwischen alle Zahntarife. Dadurch sind die Erstattungen in den ersten Jahren begrenzt. Spätestens fünf Jahre nach Abschluss sollte der Versicherungsschutz unbegrenzt sein. Das bieten nicht alle Produkte. Daher ist es wichtig, bei dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung auf die Leistung des Tarifs zu achten.


Zurück zur Startseite: Vergleichsportal für Zahnzusatzversicherungen.

Unser Service für Sie!

Haben Sie Fragen? Unsere Zahnexperten sind gerne für Sie da:

Rückruf anfordern

oder anrufen unter

0711 - 69306435 (Festnetznummer)


to:dent.ta GmbH hat 4,96 von 5 Sternen | 30 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Zahnzusatzversicherungen vergleichen

Tragen Sie hier Ihr Geburtsdatum ein:

Mir ist besonders wichtig:

Erfahrungen & Bewertungen zu to:dent.ta GmbH