Icon-Verfahren / Kariesinfiltration

Mit der sogenannten Kariesinfiltration kann beginnende Karies erfolgreich behandelt werden – und zwar ganz ohne Betäubung und Bohren. Für den Patienten ist das sehr angenehm: In nur einer Sitzung wird Karies schmerzfrei bekämpft. Außerdem wird die gesunde Zahnsubstanz geschont.

Die Behandlung erfolgt in drei Schritten:

  1. Zunächst wird die Oberfläche des geschädigten Zahns mit einem speziellen Gel vorbehandelt
  2. Danach wird das Porensystem mit Alkohol getrocknet
  3. Zuletzt wird der Icon-Kunststoff in die Karies eingebracht und anschließend lichtgehärtet, stabilisiert und abgedichtet.

Dadurch kann Karies über längere Zeit gestoppt werden. Es können keine Bakterien mehr in die Zahnsubstanz eindringen.

Icon und die Methode der Kariesinfiltration wird schon seit einigen Jahren in klinischen Studien an Patienten getestet. Die bisherigen Ergebnisse sind sehr positiv. Wichtig ist, dass das Icon-Verfahren nur bei beginnender Karies anzuwenden ist. Bei fortgeschrittener Karies, wenn bereits ein Loch in der Zahnsubstanz sichtbar ist, kommt man um eine Füllung nicht herum.

Informationen finden Sie auch hier: http://bohren-nein-danke.de/icon/die-forschung.

Die Kosten liegen etwa bei 60 bis 100 Euro pro betroffenem Zahn. Die Krankenkassen übernehmen diese Kosten nicht. Bei der Kariesinfiltration handelt es sich um eine reine Privatleistung. Da noch keine Langzeitstudien über die Wirksamkeit vorliegen, lehnen auch einige private Zahnzusatzversicherungen diese Kosten ab, insbesondere Tarife mit geringem Leistungsumfang. Im Einzelfall sollten Sie beim Versicherer nachfragen.

Zurück zum Lexikon zu Zahnzusatzversicherungen

Zahnzusatzversicherungen vergleichen

Unser Service für Sie!

Haben Sie Fragen? Unsere Zahnexperten sind gerne für Sie da:

Rückruf anfordern

oder anrufen unter

0711 - 69306435 (Festnetznummer)

Unser Qualitätssiegel

Top Dental Tarif Qualitätssiegel
to:dent.ta GmbH hat 4,95 von 5 Sterne | 26 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Erfahrungen & Bewertungen zu to:dent.ta GmbH