Das Vergleichsportal für gute Zahnzusatzversicherungen Menü
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 0711-69 30 64 35

Professionelle Zahnreinigung: 100% Erstattung für 9 € im Monat

Seit Anfang 2020 gibt es einen neuen Zahntarif, der die Kosten der professionellen Zahnreinigung und weiterer Prophylaxe-Maßnahmen zu 100% übernimmt.

Gute Zahnzusatzversicherungen zahlen für Zahnprophylaxe

Professionelle Zahnreinigung ist mehr als die Entfernung von Zahnstein

Gesetzlich Versicherte können zwei Mal pro Jahr kostenfrei zur zahnärztlichen Kontrolluntersuchung gehen. Einmal pro Jahr wird dabei auch der sichtbare Zahnstein entfernt. Mehr nicht.

Bei der professionellen Zahnreinigung werden auch Beläge unterhalb des Zahnfleischrandes, in den Zahnzwischenräumen und in schwer zugänglichen Bereichen entfernt. Die Zähne werden glattpoliert, damit Bakterien nicht so leicht anhaften können. Abschließend werden noch Fluoridierungsmaßnahmen durchgeführt zur Härtung des Zahnschmelzes und zur Kariesvorbeugung (z.B. mit Gel oder Lack). Der gesamte Mundhygienestatus wird aufgenommen und Sie bekommen wertvolle Tipps für die häusliche Zahnpflege.

100% Kostenübernahme durch Zahnzusatzversicherung

Der Tarif Mehr Zahnvorsorge der Barmenia erstattet alle Prophylaxekosten, die nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) abgerechnet werden. Dazu gehören u.a.

Und das Beste:

Da im Antrag für diesen Zahntarif keine Fragen zu den Zähnen beantwortet werden müssen, können Sie sich auch versichern, wenn Sie Parodontitis haben oder sonstige Zahnprobleme. Es werden alle aufgenommen, die Mitglied in der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung sind oder die einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben (z.B. Polizisten). Personen, die eine private Vollversicherung haben, werden in diesem Zahntarif nicht versichert.

Tarif Mehr Zahnvorsorge - Barmenia

Der Abschluss ist ganz einfach: Geburtsdatum angeben, Versicherungsbeginn auswählen – und schon können Ihre Zähne strahlen.

Was der Tarif sonst noch leistet

Neben den Kosten für professionelle Zahnreinigung und Zahnprophylaxe übernimmt der Mehr Zahnvorsorge-Tarif auch noch Füllungen, Wurzel- und Parodontosebehandlungen, Maßnahmen zur Schmerzausschaltung (zum Beispiel Hypnose, Lachgas-Sedierung) und die Kosten für Aufbissbehelfe und Schienen. Alle diese Zusatzleistungen sind in den ersten zwei Kalenderjahren auf maximal 300 EUR begrenzt. Danach gilt der Versicherungsschutz unbegrenzt.

Daher ist dieser Zahntarif auch hervorragend geeignet als Ergänzung, wenn Sie seit vielen Jahren einen der früher üblichen Zahnersatz-Tarife haben, die nur für Kronen, Brücken und Prothesen zahlen – nicht aber für zahnerhaltende Maßnahmen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 0711-69 30 64 35

Fragen zum Artikel?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Artikel? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Unsere Experten freuen sich auf Sie und unterstützen Sie gern.

Zurück zu den Tipps der Zahnzusatzversicherungen

Zahnzusatzversicherung trotz problematischer Gebisse?

Sie haben Parodontitis, Kronen, Brücken, Implantate oder andere kritische Vorbehandlungen? Dann gibt es trotzdem zwei gute Nachrichten:

  1. Sie sind trotzdem versicherbar und
  2. Hier finden Sie den richtigen Tarif.
Wir begleiten Sie sicher durch den Vergleich
und finden den für Sie passenden Tarif.


Verwandte Themen zu diesem Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann könnten folgende Empfehlungen für Sie auch von Interesse sein.

Zahnprophylaxe: Schöne Zähne richtig pflegen

Die Zahnprophylaxe ist eine Vorsorge beim Zahnarzt. Die professionellen Zahnreinigung behebt vorbeugend Ursachen für viele Beschwerden. Ihre Zähne bleiben schön und gesund. Gute Zahnzusatzversicherungen zahlen hohe Zuschüsse für diese Vorsorge, da gesunde Zähne weniger Probleme verursachen.

to:dent.ta GmbH Leistungsstarke Zahnzusatzversicherungen im Vergleich hat 4,94 von 5 Sternen 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com