Das Vergleichsportal für gute Zahnzusatzversicherungen Menü
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 0711-69 30 64 35
Gesetzliche Rahmenbedingungen bei Zahnzusatzversicherungen

Was bedeutet GOZ?

Das ist die Abkürzung für „Gebührenordnung für Zahnärzte“. Darin wird die Vergütung für die beruflichen Leistungen der Zahnärzte geregelt.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 0711-69 30 64 35

Haben Sie weitere Fragen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf! Unsere Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

Zurück zu den häufigen Fragen zu Zahnzusatzversicherungen

Gut beraten - besser versorgt

Welche Zahnzusatzversicherung für Sie die richtige ist, hängt stark von Ihrem Zahnstatus ab. Wir begleiten Sie bei der Suche und finden gemeinsam den für Sie besten Tarif.


Verwandte Themen zu diesem Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann könnten folgende Empfehlungen für Sie auch von Interesse sein.

Die gesetzlichen Regelungen rund um die Zähne

Die Abrechnung zwischen Zahnarzt und den gesetzlichen Krankenkassen ist über die Regelversorgung festgelegt. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen, die Einfluss auf das Thema Zahnzusatzversicherungen haben. Mit den folgenden Artikeln können Sie tiefer in die Materie einsteigen.

So funktioniert die Abrechnung mit Zahnarzt und Versicherung

Als gesetzlich Versicherter sind Sie es gewohnt, dass Ihr Zahnarzt direkt mit der Krankenkasse abrechnet. Da es sich bei einer Zahnzusatzversicherung um eine private Versicherung handelt, zahlt die Versicherung nicht direkt an den Zahnarzt. Stattdessen zahlen Sie den Betrag und erhalten das Geld von der Zahnzusatzversicherung zurück.


Zurück zur Startseite: Vergleichsportal für Zahnzusatzversicherungen.

to:dent.ta GmbH Leistungsstarke Zahnzusatzversicherungen im Vergleich hat 4,94 von 5 Sternen 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com