Das Vergleichsportal für gute Zahnzusatzversicherungen Menü Meine Tarife
Zahnzusatzversicherungen trotz Vorerkrankungen

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisiation (MIH)

Bei dieser Erkrankung, die häufig bei Kindern und Jugendlichen auftritt, handelt es sich um einen Zahnschmelzdefekt. Die Zähne werden porös, verfärben sich braun und bröckeln. Daher wird die Erkrankung auch „Kreidezähne“ genannt. Betroffen sind meist die Backenzähne. Bei Kreidezähnen enthält der Schmelz zu wenig Mineralien und zu viel Wasser und Protein und ist damit weich und anfällig. Vor allem das fehlende Mineral Hydroxylapatit macht den Zahn brüchig. Welche Ursachen zu Kreidezähnen führen, ist noch nicht abschließend erforscht. Bislang wird u.a. vermutet, dass Umweltgifte eine Rolle bei der Entstehung von Kreidezähnen spielen.

Eine Heilung der MIH gibt es nicht. Es ist nur möglich, den Prozess der bröckelnden Zähne zu verlangsamen. Dazu ist regelmäßige Zahnpflege, Fissurenversiegelung und Fluoridierung der Zähne hilfreich.

Eine Zahnzusatzversicherung ist bei MIH nur möglich, wenn sie sehr frühzeitig abgeschlossen wird, also gleich bei ersten Anzeichen oder bei Verdacht auf MIH. Und sie ist nur bei Versicherern möglich, die im Antrag nicht nach Zahnschmelzdefekten fragen.

Zurück zum Lexikon zu Zahnzusatzversicherungen

Geht es auch einfach?

Es ist gar nicht so einfach, eine gute Zahnzusatzversicherung zu erkennen. Leistungsbeschreibungen, versteckte Klauseln, AVB, Schadensabwicklung - es gibt viel zu beachten. Geht es auch einfacher?
Ja, geht es. Mit unserem Leistungsstandard gehen Sie auf Nummer sicher. Bei to:dent.ta finden Sie nur hochwertige Tarife, die Sie
im Leistungsfall nicht im Regen stehen lassen.
Finden Sie hier Ihren individuellen Top-Tarif.

Mir ist besonders wichtig:

Ihr direkter Draht zur optimalen Lösung! 040 / 357 358 48

Verwandte Themen zu diesem Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann könnten folgende Empfehlungen für Sie auch von Interesse sein.

Zahnzusatzversicherungen trotz Vorerkrankungen

Viele Patienten sind verunsichert, ob Sie mit einer Vorerkrankung eine Zahnzusatzversicherung abschließen können. Die Versicherungen schränken bei Vorerkrankungen den Versicherungsschutz in diesen Bereichen ein. Das ist verständlich, da die Versicherung keine Haftung für vorhandene Schäden übernimmt. In den meisten Fällen ist es trotzdem möglich, eine gute Zahnzusatzversicherung zu finden. Wir beraten Sie gern zu diesem Thema.

Familie

Zahnzusatzversicherungen sind optimal, wenn sie individuell für die versicherte Person passen. Für Kinder und Jugendliche ist Kieferorthopädie wichtig. Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch brauchen eine gute professionelle Zahnreinigung und Senioren legen Wert auf hochwertigen Zahnersatz. In Familien gibt es unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen an den Versicherungsschutz.

Zahnprophylaxe: Schöne Zähne richtig pflegen

Die Zahnprophylaxe ist eine Vorsorge beim Zahnarzt. Die professionellen Zahnreinigung behebt vorbeugend Ursachen für viele Beschwerden. Ihre Zähne bleiben schön und gesund. Gute Zahnzusatzversicherungen zahlen hohe Zuschüsse für diese Vorsorge, da gesunde Zähne weniger Probleme verursachen.


Zurück zur Startseite: Vergleichsportal für Zahnzusatzversicherungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu to:dent.ta GmbH